27.05.11 07:13 Uhr
 3.097
 

Ekel-Werbung: Bahn weigert sich, Werbe-Poster für Festival "Live Art" aufzuhängen

Die Bahn weigert sich Werbe-Poster für das "Live Art"-Festival im Hamburger Hauptbahnhof aufzuhängen, die auf ein Kunstfestival mit Live-Sex hinweisen sollen, welches vom 1. bis zum 11. Juni im Kampnagel Hamburg stattfinden soll.

Das Poster zeigt einen nackten Mann, der gefesselt ist. Sein Körper wurde mit Fäkalien beschmiert.

Die Bahn begründete ihre Verweigerung mit: "Wir haben Bedenken gegen dieses Poster. Wir meinen nicht, dass es für die Bahn imagefördernd ist, das aufzuhängen. Jeder Fahrgast muss schließlich daran vorbeilaufen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bahn, Werbung, Festival, Live, Art, Poster, Ekel
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2011 07:46 Uhr von Stadtaffe_84
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
Vielen Dank Bahn: ich fahr jeden Morgen über den HH-Hauptbahnhof und so richtig einladend sieht das Bild ja wirklich nicht aus!
Kommentar ansehen
27.05.2011 07:50 Uhr von alter.mann
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
liebe bahn, imageschädigend ist es aber sicher auch nicht.

dafür sorgt ihr ja lieber selbst.

;o)
Kommentar ansehen
27.05.2011 07:56 Uhr von LLCoolJay
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Man hat das Gefühl: die Kreativität mancher "Mainstream-Gegner" erschöpft sich in deren Fähigkeit zur Provokation.
Kommentar ansehen
27.05.2011 08:28 Uhr von Wolfi4U
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Lieber so ein Plakat an der Wand: Als jeden morgen zu hören: S6 nach Frankfurt entfällt...wir bitten um Entschuldigung. Die sollten mal eine Gegensprechanlage in ihre kack Lautsprecher einbauen!
Kommentar ansehen
27.05.2011 08:35 Uhr von Dreamwalker
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
In diesem: Fall haben sie Recht. Es ist widerlich! :D
Kommentar ansehen
27.05.2011 10:02 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
moment: mal ne kleine frage... hat die bahn nicht eh das recht zu bestimmen welche werbung sie zulässt und welche nicht?

ich meine das is doch normal wieso muss da ne news her die im prinzip werbung ist?

man man man

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?