27.05.11 06:27 Uhr
 9.257
 

Ehemalige Pornodarstellerin Leonie Saint würde für Geld wieder Pornos drehen

In einem Interview spricht die ehemalige Pornodarstellerin Leonie Saint über ihr Leben nach ihrer Pornofilmkarriere.

Ernste Aufträge im Medienbereich bleiben aus, man wird nur für Aufträge im Erotikbereich gebucht, äußerte Leonie sich.

Ein Comeback im Porno wird es nur für die "Summe X" geben, heißt es weiter, denn jeder Mensch sei käuflich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dani2012
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geld, Porno, Interview, Darsteller, Leonie Saint
Quelle: nachgebloggt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Hasselhoff in Kurzfilm, der von künstlicher Intelligenz geschrieben wurde
Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt
Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2011 06:46 Uhr von pillum
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
aaah ja, was ne "news"
Kommentar ansehen
27.05.2011 06:54 Uhr von Senor_Incognito
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Ah ja also eine, die sich schon vorher für Geld vor der Kamera hat durchnudeln lassen, würde es sofort wieder machen für eine entsprechene Menge an Geld.

Wow, diese News...
Kommentar ansehen
27.05.2011 07:18 Uhr von -canibal-
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
hochinteressant dani2012....

bitte dranbleiben und knallhart nachrecherchieren...

ich erwarte einen aktuellen Lagebericht...
Kommentar ansehen
27.05.2011 07:24 Uhr von d-fiant
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wayne wen interessiert ne Pornodarstellerin?
Kommentar ansehen
27.05.2011 08:14 Uhr von Daeros