27.05.11 06:16 Uhr
 415
 

Formel 1/Monaco: Michael Schumacher landet im Reifenstapel

Mercedes-Pilot Michael Schumacher baute im Training für das Rennen in Monaco einen Unfall. In der Sainte Devote-Kurve verbremste sich der ehemalige Weltmeister und bekam die Rechts-Kurve nicht mehr.

Daraufhin crashte er in einen Reifenstapel. Schumi hatte die Strecke im 3D-Simulator vorher nicht getestet, da ihm dabei immer übel wird. Dafür plant sein Teamkollege Nico Rosberg einen großen Triumph im kommenden Rennen. Er will "ein hammermäßiges Ergebnis erzielen", wie er sagt.

Im Training wurde Weltmeister Sebastian Vettel Fünfter. Ferrari-Pilot Fernando Alonso fuhr im Training die Bestzeit und somit auf den ersten Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Formel 1, Michael Schumacher, Crash, Monaco
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2011 07:07 Uhr von BruceLee72
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Für Schumacher ist die Formel 1 nur noch ein Hobby,
und dafür kassiert er auch noch Geld.
Das sieht man auch in den Interviews nach den Rennen, da wirkt er immer gut gelaunt und entspannt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?