27.05.11 06:06 Uhr
 80
 

Frauenfußball: Turbine Potsdam verliert Finale der Champions League

Wenige Wochen vor der Frauen-WM in Deutschland ist der Champions-League-Sieger Turbine Potsdam entthront worden. Die von Bernd Schröder trainierten Potsdamerinnen verloren in London in der Neuauflage des Vorjahresfinales gegen den französischen Rekordmeister Olympique Lyon mit 0:2 (0:1).

Lira Bajramaj konnte auf Potsdamer Seite dieses Mal nicht auftrumpfen und blieb im letzten Spiel vor ihrem Wechsel zum 1. FFC Frankfurt schwach. Zudem fehlte die japanische Top-Stürmerin Yuki Nagasato verletzungsbedingt. Im laufenden Wettbewerb erzielte sie schon neun Treffer für die "Torbienen".

Vorjahresheldin Sarholz im Tor hielt Potsdam mit Paraden nach der 1:0-Führung durch Renard zwar weiterhin im Spiel. Der Treffer zum 2:0 für Lyon durch Dickenmann besiegelte in der 85. Minute allerdings die Pleite für die Turbine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: svenner-g
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Finale, Champions League, Frauenfußball, Turbine Potsdam
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Neue Anstoßzeiten in der Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2011 06:06 Uhr von svenner-g
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Spiel war auf jeden Fall sehenswert! Und jeder, der Frauenfußball als Kinderkacke verurteilt, sollte sich dieses Spiel einmal anschauen. Beide Mannschaften haben sich ordentlich geschlagen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Neue Anstoßzeiten in der Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?