26.05.11 20:17 Uhr
 83
 

Kino: Erste Infos zum Action-Thriller "Tri-Border"

Wie nun bekannt wurde, wird Jose Padilha Regie zum Action-Thriller "Tri-Border" führen. Das Drehbuch stammt von Nick Schenk.

Die Story handelt von einem US-Agenten dessen Aufgabe die Drogenfahndung ist. Für einen neuen Fall ermittelt er in Südamerika.

Die Aufnahmen werden in Brasilien, Argentinien und Paraguay stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Thriller, Action
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert
In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2011 23:41 Uhr von Ice_Cream_Man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber diese News ist Schei**e: 6 Setzen!

Selbst für nen 5-Klässler
Kommentar ansehen
27.05.2011 00:11 Uhr von svenner-g
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh Mann, von den ganzen Details in der News wurde ich ja jetzt förmlich überrollt...

[ironie off]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?