26.05.11 20:07 Uhr
 31
 

Frankfurter Börse: Aktienindizes mit Verlusten

An der Frankfurter Börse ging es zum heutigen Donnerstag für die Aktienindizes nach unten. Schwache US-Konjunkturdaten sorgten für Belastung, darüber hinaus hielten sich die Anleger stark zurück.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) gab 0,79 Prozent auf 7.114,09 Zähler ab und rangiert damit auf dem niedrigsten Stand seit über vier Wochen.

Der MDAX büßte 0,07 Prozent auf 10.624,72 Punkte ein, während der TecDAX verlor 0,60 Prozent auf 892,97 Stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Börse, DAX, Kurs, Frankfurter Börse
Quelle: www.schenefelder-tageblatt.de