26.05.11 19:45 Uhr
 866
 

Umfrage: Frauen fühlen sich im Sommer besonders weiblich und schön

Eine niederländische Drogerie hat in einer Umfrage jetzt herausgefunden, dass sich 87 Prozent der 515 Frauen im Sommer besonders glücklich fühlen.

Weitere 63 Prozent haben im Sommer ein besonders weibliches Gefühl. 56 Prozent finden auch, dass die warme Jahreszeit sie schöner macht. Die Ursache dieser Empfinden beruht wahrscheinlich auf der Tatsache, dass die Frauen im Sommer mehr Haut zeigen können.

Rund die Hälfte der Frauen versucht deswegen auch vor dem Sommer, Gewicht zu verlieren. Ein Viertel versucht dies, indem sie ins Fitness-Studio gehen. Dass Frauen sich im Sommer schöner fühlen, wird durch die Tatsache unterstrichen, dass sie im Sommer weniger Make-up tragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Umfrage, Sommer, Schönheit, Haut
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2011 20:29 Uhr von Steffi77
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
viele Frauen fühlen sich gerade wegen make-up schöner und nicht umgekehrt, und tragen nur dann im sommer weniger, weil man dann sowieso gebräunt ist.

[ nachträglich editiert von Steffi77 ]
Kommentar ansehen
04.06.2011 20:36 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yeah: was die beiden Nackedeis anbetrifft stimmt das sicherlich auch :D

Wenn mal alle Frauen so aussehen würden. ;-)
Kommentar ansehen
05.06.2011 15:22 Uhr von KingPR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Merkt man: im Sommer geht es mit den Weibern viel mehr ab in der Disse :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte
Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?