26.05.11 18:56 Uhr
 800
 

Autoreifen und alte Jeans als Möbel: Schrott-Möbel sind der neue Trend

Bei gebrauchten Möbeln zeichnet sich momentan ein Trend ab. Jedoch sind es keine gebrauchten Möbel im herkömmlichen Sinne, sondern andere gebrauchte Alltagsgegenstände, die zu Möbeln verarbeitet werden.

Beispielsweise werden so Autoreifen zu Liegen umfunktioniert, Lampen aus zerkratzten Schallplatten hergestellt oder ausrangierte Küchenfronten und alte Jeans für die Stuhlproduktion genutzt.

Die Schrott-Möbel erfreuen sich momentan auf Modemessen und in Showrooms großer Beliebtheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Trend, Reifen, Schrott, Möbel, Jeans
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"
Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?