26.05.11 18:56 Uhr
 799
 

Autoreifen und alte Jeans als Möbel: Schrott-Möbel sind der neue Trend

Bei gebrauchten Möbeln zeichnet sich momentan ein Trend ab. Jedoch sind es keine gebrauchten Möbel im herkömmlichen Sinne, sondern andere gebrauchte Alltagsgegenstände, die zu Möbeln verarbeitet werden.

Beispielsweise werden so Autoreifen zu Liegen umfunktioniert, Lampen aus zerkratzten Schallplatten hergestellt oder ausrangierte Küchenfronten und alte Jeans für die Stuhlproduktion genutzt.

Die Schrott-Möbel erfreuen sich momentan auf Modemessen und in Showrooms großer Beliebtheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Trend, Reifen, Schrott, Möbel, Jeans
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Bürgermeister will Bierpreis-Bremse am Oktoberfest einführen
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
Moderatorin Caroline Beil erwartet mit 50 Jahren ein Kind: "Ein Wunder"
Fußball: Mehmet Scholls Sohn kritisiert den "Druck" beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?