26.05.11 18:28 Uhr
 4.389
 

Mallorca: Alkoholisierter fliegt vom Balkon des Hotels und landet auf Sonnenliege

Ein 18-jähriger Urlauber fiel 27 Meter tief und landete auf einer Liege: Er hatte im alkoholisierten Zustand auf seinem Balkon des Hotels zwei Stockwerke unter ihm jemanden nach einem Feuerzeug gefragt und dabei sein Gleichgewicht verloren.

Er stürzte über sechs Balkongeländer und landete dann auf einer Liege. Mit einem geschienten Arm einer Schädelfraktur und einen gebrochenen Daumen wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

So hatte sich der 18-Jährige seinen Urlaub nicht vorgestellt. Unfreiwillig hatte er seinen Aufenthalt verlängern müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sturz, Glück, Mallorca, Balkon, Knochenbruch
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2011 19:37 Uhr von innerlichboese
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
sorry, aber das ist wirklich unterirdisch schlecht geschrieben.
Kommentar ansehen
26.05.2011 21:29 Uhr von dasbrot85
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Vollassis auf Mallorca! Wen wundert es? Dort sind doch eh nur die Vollasis von Dtl. vertreten inkl. der supergeilen Schlampen... Mir wird gleich schlecht, Jungs!
Kommentar ansehen
26.05.2011 21:51 Uhr von netgerman
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Käse News: Minus!
Kommentar ansehen
26.05.2011 23:28 Uhr von ryzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
x-diaries: lässt grüßen
Kommentar ansehen
26.05.2011 23:51 Uhr von mcbeer
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
H311dr1v0r: bist du eigentlich mit deinen Leben zufrieden. Ich habe noch keinen Kommentar von dir gelesen, der positiv ist. Vielleicht hast du auch zuviele Aliens gesehen oder Bigfoot.
Kommentar ansehen
27.05.2011 00:07 Uhr von Essig_Gurke
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vor allem: kommt man selten mit GESCHIENTEM arm ins Krankenhaus, eher mit einem heraus oder?
Kommentar ansehen
27.05.2011 00:40 Uhr von Floppy77
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Frag mich ob er was daraus gelernt hat aber wohl eher nicht.
Kommentar ansehen
27.05.2011 10:50 Uhr von rs1957
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Essig_Gurke: erst überlegen, dann schreiben.

Es wir ja wohl Ärzte oder Ersthelfer vor Ort geben, die die gesundheitliche Erstversorgung gemacht haben. Und da soll es schon mal vorkommen das ein Arm provisorisch geschient wird, bevor einer ins Krankenhaus eingeliefert wird.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?