26.05.11 14:35 Uhr
 264
 

Großbritannien: Katze nach 13 Tagen von Baum gerettet

Die Katze Bess rettete sich vor Füchsen auf einen Baum und blieb dort ganze 13 Tage bis sie endlich herunter geholt wurde.

Der verängstigte Stubentiger saß ganz oben in einem hohen Baum und harrte dort fast zwei Wochen lang ohne Futter und Wasser aus und trotzte Wind und Wetter.

Auch die Rettung verlief dramatisch, denn die Feuerwehrleitern waren zu kurz und man konnte Bess einfach nicht herlocken. Irgendwann gelang aber das Happy-End und Bess war wieder auf dem Boden angekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Katze, Feuerwehr, Baum, Fuchs
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs
Donauwörth: Angeblich gehbehinderter Häftling verschwindet zu Fuß aus Klinik
Sri Lanka: Fluggast versteckte ein Kilogramm Gold in seinem Hintern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2011 14:45 Uhr von sumpfdotter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht weltverändernd, aber mal schön, sowas zu lesen.

Von mir dafür ein "+"
Kommentar ansehen
27.05.2011 00:30 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mal was anderes: als immer nur schreckensnachrichten und botschafften von möchte-gern-promis zu lesen die irgendwelche dinge gemacht haben die keinen ar... interessieren

und zudem eine nachricht mit positivem ausgang :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?