26.05.11 11:47 Uhr
 130
 

Windeck: Fahrer von Motorroller trug schwere Kopfverletzung davon, da er ohne Helm fuhr

In einer Rechtskurve kam ein 19-jähriger Motorrollerfahrer am Mittwochabend auf die Gegenfahrbahn, stürzte und geriet unter einen entgegenkommenden LKW.

Da er keinen Helm trug, zog er sich massive Kopfverletzungen zu und musste mit einem Helikopter in eine Klinik geflogen werden.

Die Polizeibeamten fanden unter anderem auch heraus, das der Roller aufgemotzt und nicht angemeldet war.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Fahrer, Kopf, Helm, Motorroller
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2011 12:04 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
kleine Ergänzung: Der LKW stand, die Straße war sehr eng.
Der Rollerfahrer spielte wohl Rennfahrer.

http://www.general-anzeiger-bonn.de/...

http://www.presseportal.de/...


Ich melde mich jetzt bei DNEWS an und veröffentliche dort News von SN....
Kommentar ansehen
26.05.2011 12:05 Uhr von Really.Me
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Mitleid? Nööö...
Kommentar ansehen
26.05.2011 12:08 Uhr von kingmax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
manche lernen es nur so: mit dem kopf durch die wand, damit es in die birn reingeht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?