26.05.11 10:15 Uhr
 147
 

Frankfurt/Main: Am Flughafen bedrohte ein verwirrter Mann Bundespolizisten

In einem nicht öffentlichen Teil des Frankfurter Airports hat sich eine Sicherheitspanne ereignet.

Die "Bild"-Zeitung hatte berichtet, dass eine offenbar verwirrte männliche Person am Terminal C vier Beamte der Bundespolizei erst angeschrien hatte und dann eine Gaspistole zog. Der Mann wurde festgenommen. Er hatte wahrscheinlich Kokain konsumiert.

Bei dem Täter wurde auch ein Kampfmesser gefunden. Im Fahrzeug des Mannes entdeckte man auch eine Machete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, Frankfurt, Flughafen, Beamter, Main
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt