26.05.11 06:56 Uhr
 281
 

Düsseldorf: Säugling vom 19-jährigen Freund der Mutter fast zu Tode geschüttelt

Ein 19 Jahre alter Jugendlicher hat das erst zwei Monate alte Baby seiner gleichaltrigen Freundin so stark geschüttelt, dass es an den Folgen fast gestorben wäre.

Der junge Mann selbst rief am Montagnachmittag einen Notarzt. Das lebensgefährlich verletzte Kleinkind musste von den Helfern reanimiert werden und kam in ein Krankenhaus.

Der 19-Jährige wurde in Untersuchungshaft genommen. Der Staatsanwalt ermittelt zur Zeit wegen versuchtem Totschlags.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Düsseldorf, Freund, Ermittlung, Säugling
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen München: Per Haftbefehl gesuchter Kinderschänder wurde geschnappt
New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte