25.05.11 19:52 Uhr
 274
 

"Innovatives Gameplay" - Activision-CEO über "Call of Duty - Modern Warfare 3"

Die Erwartungen an "Call of Duty - Modern Warfare 3" sind hoch. Gerade erst feierten erste Gameplay-Szenen aus dem kommenden Egoshooter an prominenter Stelle Premiere, da meldet sich Eric Hirschberg zu Wort, der CEO des zuständigen Publishers Activision.

In seiner Pressemitteilung gab er sich alles andere als kleinlaut und versprach einiges: Neben der filmreifen Inszenierung, die die "Call of Duty"-Reihe auszeichnet, soll auch ein innovatives Gameplays die Spieler erwarten.

Überdies soll "Call of Duty - Modern Warfare 3" mehr Umfang bieten als seine Vorgänger und obendrein über den ausgereiftesten Multiplayer-Modus überhaupt verfügen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Call of Duty, Activision, Gameplay, CEO
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2011 19:52 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Nach Innovation sah der Gameplay-Trailer zwar nicht aus, er war allerdings auch denkbar kurz. Echte Neuerungen sind – und das wird Hirschberg wissen – einer der Punkte, bei denen "Call of Duty" zuletzt Nachholbedarf gezeigt hat. Mangelnde Innovation und der geringe Umfang der Einzelspieler-Kampagne sorgten trotz Mega-Erfolg für große Aufregung unter den Fans. Ob nur Hirschbergs Aussagen oder tatsächlich auch die Features des Spiels die Fans versöhnen werden, bleibt abzuwarten.
Kommentar ansehen
25.05.2011 20:16 Uhr von HKrause
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Oho: mal wieder ein Activition Kriegs-Propaganda-Spiel für den herangezüchteten Konsumenten,was in den einschlägigen Magazinen wieder Höchstwertungen erhalten wird.
Kommentar ansehen
25.05.2011 20:27 Uhr von HKrause
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
pcgames schreibt: "Wie Dice enthüllte, wird das Singleplayer-Gameplay von Battlefield 3 sich eher wie ein Call of Duty-Spiel anfühlen."


HAHA,Schlauchlevels
Kommentar ansehen
25.05.2011 20:43 Uhr von Exilant33
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
mich interessiert der singleplayer!
Kommentar ansehen
25.05.2011 21:21 Uhr von HKrause
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@BastB: lol,die wollen das Spotting von BC 2 übernehmen,epic fail^^
Kommentar ansehen
26.05.2011 04:27 Uhr von Actraiser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
haha, in der call of duty reihe gabs schon seit langem keine innovation mehr. alle paar monate das selbe spiel mit aufgewerteter grafik und herr kotick verdient sich seine goldene nase. die meisten kaufen es eben weil es ihre ganzen freunde auch kaufen

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?