25.05.11 18:33 Uhr
 188
 

Essen: Commerzbank ausgeraubt - Täter entkommt

In Essen kam es heute zu einem Raubüberfall in einer Filiale der Commerzbank.

Der Täter, der laut Angaben eine runde Brille trug, bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und verlangte von ihr, ihm das Geld zu geben. Nachdem er die Beute hatte, flüchtete er über den Germaniaplatz und konnte entkommen.

Laut Zeugenaussagen trug der ungefähr 45-Jährige eine blaue Jeans und hatte eine Lederaktentasche bei sich. Die Polizei bittet dringend um Hinweise und ermittelt nun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Essen, Täter, Commerzbank
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurter Flughafen: 81-Jähriger wollte 4,5 Kilogramm Kokain schmuggeln
Drei Tote: Mann rast mit Auto absichtlich in Menschenmenge
"Twin-Peaks"-Star: Schauspieler Miguel Ferrer erliegt Krebsleiden