25.05.11 17:53 Uhr
 256
 

Formel 1: Sebastian Vettel will in Monaco möglicherweise auf KERS verzichten

Sebastian Vettel teilte mit, dass er möglicherweise im kommenden Grand Prix von Monaco auf das Energierückgewinnungssystem "KERS" verzichten will.

"Wenn wir wieder arge Probleme haben sollten, wenn es jede Runde an und aus geht, ist es vielleicht gerade in Monaco sinnvoller, sich auf das Fahren zu konzentrieren, statt in der wenigen Zeit, die man hat, am Lenkrad rumzuarbeiten", sagte er.

Sein Red Bull-Wagen hat in den letzten Rennen immer wieder Probleme mit dem "Turboboost" gehabt. Die Entscheidung soll nach dem Training getroffen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Sebastian Vettel, Monaco, Verzicht, KERS
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?