25.05.11 17:40 Uhr
 58
 

Fußball / 3. Liga: Rot-Weiß Erfurt verpflichtet Joan Oumari und Serge Yohoua

Der Drittligist Rot-Weiß Erfurt hat für die kommende Saison zwei neue Spieler verpflichtet: Es handelt sich um Joan Oumari und Serge Yohoua.

Beide erhalten bei ihrem neuen Verein jeweils einen Zweijahresvertrag. Joan Oumari wechselt vom SV Babelsberg. In der letzten Saison spielte er dort 27 Drittligaspiele.

Serge Yohoua wechselt vom FC Ingolstadt II nach Erfurt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, 2. Bundesliga, Erfurt, Rot-Weiß Erfurt
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?