25.05.11 15:44 Uhr
 520
 

50 Petaflops: Computerhersteller Cray stellt neuen Supercomputer her

Mit dem Cray XK6 hat der Computerhersteller Cray jetzt einen neuen Supercomputer auf den Markt gebracht, der den neuen Höhepunkt bei den Supercomputern markiert.

Der Cray XK6 wartet mit 50 Petaflops auf. Zum Vergleich, der bisherige Supercomputer Tianhe-1A besitzt dagegen "nur" 2,5 Petaflops.

Neben dem Cray-System "Gemini Interconnect" arbeiten in dem Supercomputer CPUs von AMD (Opteron 6200) sowie auch GPUs von NVIDIA (Tesla 20-Series).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Computer, AMD, Nvidia
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2011 16:47 Uhr von David_blabla
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wer: oder was ist ein Petaflop?! Bissle mehr hätte doch reingepasst leerpe :P

Du kannst das doch :D
Kommentar ansehen
25.05.2011 17:05 Uhr von leerpe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@David_blabla: Hast Recht. Hier ein Wikipedia-Auszug: "Floating Point Operations Per Second (kurz FLOPS; englisch für Gleitkommaoperationen pro Sekunde) ist ein Maß für die Leistungsfähigkeit von Rechnersystemen[1] oder Prozessoren und bezeichnet die Anzahl der Gleitkommazahl-Operationen (Additionen oder Multiplikationen), die von ihnen pro Sekunde ausgeführt werden können."
Kommentar ansehen
25.05.2011 17:42 Uhr von xCheGuevarax
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
der vergleich: Oder die Relation zu Gigahertz hätten wohl mehr Eindruck gemacht. So verstehe ich immer noch nur Bahnhof ;)
Kommentar ansehen
25.05.2011 20:23 Uhr von STSchiff
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@David, @Che: gidf.de... Ihr habt recht, man koennte es vlt einbauen, aber ihr koenntet auch einfach mal bei wiki danach suchen ;) Kleiner Tipp: einige Browser unterstuetzen Wiki-Suchen ueber die Address oder Suchleiste^^ Da dauert das ganze 2 minuten und ihr habt mehr Wissen als euch jeder hier auf die schnelle vermitteln koennte.
Kommentar ansehen
26.05.2011 15:28 Uhr von David_blabla
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@STSchiff: Hab ich auch installiert, aber macht ja wenig Sinn eine hier eingestellte News erst selbst zu recherchieren...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?