25.05.11 14:08 Uhr
 138
 

NRW: Die meisten Hundehaufen liegen in Bochum auf der Straße

Die Technische Universität Dortmund hat in Zusammenarbeit mit 1Live genau kontrolliert, in welcher Stadt in NRW die Möglichkeit am höchsten ist, in einen Hundeköttel zu treten.

Nachdem man in 27 Städten Analysen durchgeführt hatte, stand Bochum als unrühmlicher Spitzenreiter fest.

Letzter im positiven Sinne wurde die Stadt Paderborn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hund, Bochum, NRW, Paderborn
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord