25.05.11 10:17 Uhr
 33
 

Aminatta Forna wird mit dem Commonwealth Writers-Preis ausgezeichnet

Aminatta Forna wird für ihr Buch "The Memory of Love" mit dem diesjährigen Commonwealth Writers-Preis ausgezeichnet.

Forna, die in Glasgow geboren wurde, hat einen Teil ihrer Kindheit in Sierra Leone verbracht. Das Buch widmet sich dem Thema des Krieges und der Freundschaft in einem von Unruhen geplagten Staat.

Der Preis, der bereits seit 25 Jahren verliehen wird, ist mit 10.000 britischen Pfund dotiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Autor, Verleihung, Sierra Leone
Quelle: www.bbc.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?