25.05.11 07:29 Uhr
 367
 

Zusammenbruch auf der Bühne - Schauspieler Fritz Schediwy verstorben

Am Montagabend kam es im Schiller Theater in Berlin zu einem echten Drama. Bei der Präsentation des Buches "Wilfried Minks. Bühnenbauer" starb der 68 Jahre alte Schauspiel-Star Fritz Schediwy.

Zunächst war Schauspielerin Eva Mattes am Mikrofon. Danach wollte Fritz Schediwy aus Minks Biografie vorlesen. Doch der Schauspieler, der unter anderem auch mit "Berlin Alexanderplatz" bekannt geworden ist, brach plötzlich auf der Bühne zusammen.

Fritz Schediwy erlitt einen Herzinfarkt und verstarb später im Virchow-Klinikum. Der Intendant des Berliner Ensembles, Claus Peymann, sagte: "So sehr wir um seinen Verlust weinen müssen, wenn er sich den Tod hätte aussuchen können, hätte er diesen Tod gewählt."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Schauspieler, Bühne, Herzinfarkt, Bekannter, Fritz Schediwy
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?