25.05.11 07:00 Uhr
 501
 

Alkohol am Steuer: Wegfahrsperre mit eingebautem Alkohol-Pusteröhrchen gefordert

Um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen, hat das EU-Parlament nun in einem 14-Seiten-Bericht Maßnahmen vorgeschlagen. "Die 0,0 Promillegrenze muss EU-weit gelten", fordert der Vize-Vorsitzende des Verkehrsausschusses.

Weiterhin wird für Autofahrer, die bereits unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt wurden, gefordert, dass sie ein Pusteröhrchen im Wagen einbauen müssen. Der Wagen lässt sich daraufhin nur starten, wenn der Promillewert 0,0 Prozent beträgt. Das Röhrchen dient also als eine Art Wegfahrsperre.

Busse, Taxen und Gewerbe-Fahrzeuge sollen das Pusteröhrchen auch generell eingebaut bekommen. Weiterhin soll das Tempo innerorts auf 30 gedrosselt werden. Das Nichtanlegen des Sicherheitsgurts soll ebenfalls eine Wegfahrsperre auslösen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Auto, Alkohol, Alkohol am Steuer, Wegfahrsperre
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2011 07:09 Uhr von Phyra
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
dass das nicht anlegen des sicherheitsgurtes eine wegfahrsperre ausloesen soll ist ok, das pusterohr fuer leute die bereits mit alkohol im blut am steuer erwischt worde auch, aber das generelle einbauen von pusterohren halte ich fuer eine schweinerei, ich, als kompletter nicht-alkohol-trinker, moechte nicht vor jeder fahrt erst umstaendlich irgendwo reinpusten muessen.
Kommentar ansehen
25.05.2011 07:47 Uhr von Plage33
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
außerdem isses völlig schwachsinning da dort ja jeder reinpusten könnte :D

wenn der Taxifahrer getrunken hat fragt er halt seinen Fahrgast muha :D

[ nachträglich editiert von Plage33 ]
Kommentar ansehen
25.05.2011 07:59 Uhr von weg_isser
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Innerorts 30 km/h!? Wat soll das denn, spinnen die?
Kommentar ansehen
25.05.2011 08:22 Uhr von Lucotus
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
30 km/h innerstädtisch: Dann wird das Fahrrad als Verkehrsmittel wieder richtig attraktiv, damit ist man auch nicht langsamer.
Weniger Lärm, weniger Abgase, weniger Spritkosten, man tut was für seine Gesundheit und schmollende Autoprolls. Klingt doch gut.
Kommentar ansehen
25.05.2011 08:23 Uhr von Morf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Immer wieder diese sinnfreie 0,0 Promille-Grenze.

Ehemalige DDR-Bürger können sich vielleicht noch daran erinnern, dass man nichtmal einen Apfelsaft trinken durfte wenn man sicher durch die Kontrolle wollte.

Außerdem würde diese Regelung eine klare Kennzeichnung Alkoholhaltiger Lebensmittel erforderlich machen und damit meine ich alles was auch nur ein bisschen Alkohol hat. Die Reglung, dass alles bis 0,5% alkoholfrei ist, kann so nicht gehalten werden, mal davon abgesehen dass reifes Obst sogar mehr enthalten kann. Damit ist auf einen Schlag die halbe Obsttheke tabu.

"Achtung: Nach dem Verzehr von Bananen ist aufgrund des evtl. Alkoholgehalts das führen von Kfz laut StVO verboten!"
Kommentar ansehen
25.05.2011 08:54 Uhr von jpanse
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
30km/h innerorts?! Wer fordert immer so einen Scheiss?
Kommentar ansehen
25.05.2011 09:11 Uhr von Wolfi4U
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Jeder: betrunkene wird dann eine Luftpumpe im Auto liegen haben, mit der er diesen Pustequatsch umgehen wird. So würde Ich es zumindest mal versuchen.
Kommentar ansehen
25.05.2011 09:34 Uhr von jpanse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Wolfi: Was ist mit einem Mundgeruchdetektor und einem Luftanalysegerät :D

Da fällt mir ein, in eine Spritze hauchen und die verschliessen. Dann Saufen gehen...
Kommentar ansehen
25.05.2011 09:36 Uhr von Wolfi4U
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Luftballons: auf Vorrat: Nüchtern aufpusten und im Auto lagern....würde auch funktionieren.

[ nachträglich editiert von Wolfi4U ]
Kommentar ansehen
25.05.2011 10:01 Uhr von Python44
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaub ich wander aus: langsam wirken sogar der Iran und Nordkorea attraktiver als die EU mit ihren Eurokraten ... Kuba soll auch nicht schlecht sein, aber wer weiß wie lange noch ;o)))

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?