24.05.11 21:55 Uhr
 196
 

Passau: Australierin paddelt längste Kanustrecke der Welt

Die 43-jährige Australierin Sandy Robson möchte 50.000 Kilometer in fünf Jahren von Ulm nach Australien in einem Kanu zurück legen.

Sie hatte bereits versucht, 2007 Australien mit dem Kanu zu umrunden. Während der Tour wurde sie von einem Krokodil angefallen. Dieses biss in das Kanu, aber sie blieb unverletzt. Daraufhin brach sie die Tour ab, da der Schrecken zu tief saß.

"Es ist die längste Kanuroute, die es auf der Welt gibt. Ich liebe das Abenteuer und die Herausforderung", sagte die 43-Jährige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Australien, Ulm, Passau, Kanu
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2011 00:20 Uhr von Noseman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das versteh ich nicht: Ich war auch mal zehn Tage auf Paddeltour. Das war aber auf einem leichten Wildwasserfluß, auf den man an Land schwimmen kann, wenn man kentert. Und auf dem es keine schweren Seestörme gab.


Also selbst wenn sie Begleitfahrzeuge hat, ich kann mir irgendwie eine so lange Ozeanüberquerung nicht vorstellen.
Kommentar ansehen
25.05.2011 01:28 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist der Hammer mir hat es gereicht, das Nordkap zu umpaddeln.

Nicht immer spaßig, bei hohem Wellengang und Wind in einer Nussschale am Rand eines Ozeans (weit draußen) vor Klippen und ähnlichem unterwegs zu sein, wenn da keiner weit und breit ist. Meist ist es gar nicht möglich, dass Ufer heil zu erreichen.

Die Frau muss unendlich Nerven haben. Mir läuft der kalte Schauer über den Rücken, wenn ich mir vorstelle, wieviele kritische Passagen auf dem unendlichen Weg auf sie warten werden.

Ein ganz großes - und vor allem - neues Abenteuer, Respekt!

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?