24.05.11 20:25 Uhr
 86
 

ISS: Sojus-Kapsel landete sicher in Kasachstan

Eine Sojus-Kapsel mit drei Rückkehrern von der internationalen Raumstation ISS ist jetzt sicher in Kasachstan gelandet. An Bord waren die US-Astronautin Catherine Coleman, der Italiener Paolo Nespoli und der Kosmonaut Dmitri Kondratjew.

Alle drei Raumfahrer waren 157 Tage auf der ISS im All gewesen. Die Rückkehr der Sojus-Kapsel wurde live übertragen. Das gab die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos bekannt.

Der Italiener Paolo Nespoli klagte nach der Landung über Schwindelgefühle. "Das ist eine individuelle Besonderheit. Bei den anderen beiden gab es überhaupt keine Bedenken", sagte der Arzt Wjatscheslaw Rogoschkin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Landung, Kasachstan, Sojus, Kapsel, Steppe
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Donald Trump drängt auf früheren Start neuer NASA-Superrakete zum Mond

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei bettelt jetzt bei Deutschland
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?