24.05.11 19:16 Uhr
 399
 

Luftraum womöglich auch in Deutschland bald gesperrt

Ab 2:00 Uhr in der Nacht vom heutigen Dienstag auf Mittwoch ist damit zu rechnen, dass in Norddeutschland nur noch mit Auflagen geflogen werden darf. Der deutsche Wetterdienst rechnet dann ab 8:00 Uhr mit einer Aschekonzentration, die ein komplettes Flugverbot nötig macht.

Die Endgültige Entscheidung liegt aber bei der deutschen Flugsicherung, die noch heute ihre Entscheidung bekannt geben will. betroffen hiervon wären Flüge über Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen sowie dem Norden Brandenburgs und Sachsen-Anhalts.

Laut des britischen Volcanic Ash Advisory Centre könnte es auch zu einem Flugverbot über Bremen, Hannover und Berlin kommen. Der Wert einer Konzentration von 0,2 bis 2,0 Milligramm Aschepartikel wurde erst am Montag von Verkehrsminister Peter Ramsauer in einer Allgemeinverfügung in Kraft gesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: elpollodiablo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Sperre, Vulkanausbruch, Luftraum
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2011 20:05 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Oha ! Da werden bei vielen Passagieren böse Erinnerungen wach.
Kommentar ansehen
24.05.2011 20:06 Uhr von elpollodiablo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
joa: @cryx
Ich wusste nicht wie ich das da noch reinquetschen soll und dachhte das weiß mittlerweile eh jeder. ^^
Kommentar ansehen
24.05.2011 22:54 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super! Vielleicht gibts ja dann mal wieder ein paar Tage mit wirklich blauem Himmel über Norddeutschland.
Kommentar ansehen
24.05.2011 23:10 Uhr von Airnu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und dann wird gleich wieder auf die Bahn: geschimpft, weil die Airlines nicht fliegen und die Bahn das mehr als doppelt so hohe Passagieraufkommen bewältigen muss...
Kommentar ansehen
25.05.2011 04:13 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN