24.05.11 18:59 Uhr
 190
 

Neuseeländer streiten um "Wellywood"-Schild

Die Flughafengesellschaft von Wellington plant ein "Wellywood"-Schild nach dem Vorbild von Hollywood zu errichten. Einige Einwohner protestierten nun dagegen, indem sie im Schritttempo um die Terminalgebäude fuhren und damit den Verkehr lahm legten.

Die Einwohner sind wenig begeistert von der Idee, einfach nur die Kalifornier zu kopieren.

Das Schild soll 30 Meter breit und acht Meter hoch sein, kündigte der Wellington International Airport an. Es soll entlang der Landebahn montiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Planiversum
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hollywood, Tourismus, Schild, Wellington, Wellywood
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2011 18:59 Uhr von