24.05.11 15:46 Uhr
 570
 

Betrunkene Frau bittet die Polizei, ihr den Führerschein wegzunehmen

Eine alkoholisierte 41-Jährige erschien auf der Polizeiinspektion Bad Kissingen und fragte, ob sie das WC benutzen könnte. Als sie vom WC zurück kam, forderte sie die Beamten auf, ihr die Fahrerlaubnis zu entziehen.

Die Polizisten wollten wissen, warum dies geschehen solle. Da antwortete die Frau, dass sie mit ihrem PKW gekommen sei. Sie überreichte den Polizisten auch gleich die Autoschlüssel. Die Fahrerlaubnis hatte die Frau zu Hause liegen.

Am anderen Tag brachte die Frau, zusammen mit Familienangehörigen, die Fahrerlaubnis zur Polizeiwache. Ihren PKW machte sie einem Verwandten zum Geschenk. Sie begründete ihre Aktion damit, dass sie nicht mehr andere Leute herumkutschieren will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Polizei, Alkohol, Führerschein, Betrunkene
Quelle: www.mainpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt
154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2011 16:16 Uhr von Allmightyrandom
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Find: ich konsequent und gut^^
Kommentar ansehen
25.05.2011 05:43 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich kommt da nicht doch die Einsicht einen Fehler gemacht zu haben. Ich finde diese Aktion schon verwunderlich.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Ex-Faschingsprinz war wohl Kokain-Dealer
München: Zwölfjährige auf Fahrrad von Autofahrer absichtlich gerammt
Avolatte: Hipster trinken ihren Kaffee nun aus Avocadoschalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?