24.05.11 13:45 Uhr
 142
 

Männer bedienen sich immer öfter der künstlichen Schönheit

Wie jedes Jahr hat die Amerikanische Gesellschaft für Plastische Chirurgie ihre Jahresstatistik vorgestellt. Daraus geht hervor, dass die Zahl der Eingriffe an Männern insgesamt um zwei Prozent zugenommen hat.

Am stärksten ist der Zuwachs bei den Facelifts, die um satte 14 Prozent zugenommen haben. Ebenfalls zugelegt haben Botox-Behandlungen und andere Gesichtsbehandlungen, wie Augenlidstraffung oder Ohrkorrektur.

Der Zuwachs scheint vor allem darauf zurückzuführen zu sein, dass die Männer langsam den Wert eines gepflegten Äußeren in der Berufswelt erkennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swissestetix
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Operation, Beruf, Schönheit, Schönheitschirurgie
Quelle: blog.swissestetix.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn