24.05.11 13:47 Uhr
 581
 

Neuseeland: Casino-Mitarbeiter wurden gezwungen Flohhalsband tragen

Die Mitarbeiter eines Casinos in Auckland in Neuseeland wurden gezwungen, Flohalsbänder zu tragen.

Die Angestellten hatten sich angeblich zuvor über heftigen Floh-Befall beschwert, sodass sie kurzerhand mit Insektenspray besprüht wurden und man ihnen das Flohhalsband anlegte.

Das Management der SkyCity Casino teilte mit, dass man nichts von Flohbissen wüsste und die Etagen täglich gereinigt würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mitarbeiter, Neuseeland, Casino, Floh
Quelle: www.heraldsun.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN