24.05.11 13:54 Uhr
 227
 

Französischer Kampfjet in Afghanistan abgestürzt - Soldaten retten sich

Seit zehn Jahren sind die Franzosen im Einsatz in Afghanistan, am heutigen Dienstag ist zum ersten mal ein Französischer Kampfjet abgestürzt. Es wird nicht ausgeschlossen, dass ein feindlicher Beschuss zum Absturz geführt hat.

Die Soldaten im Jet retteten sich durch Schleudersitze. Es ist nicht bekannt, aus welchem Land die Soldaten stammen.

Der Kampfjet war vom Typ Mirage-2000. Untersuchung, wieso der Jet abstürzte, sind eingeleitet worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mak1991
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Afghanistan, Absturz, NATO, Kampfjet
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2011 13:54 Uhr von mak1991
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich finde ja die sollten da mal Langsam raus denn sonst endet der Krieg niemals. Ich hoffe die Soldaten wurden nicht schwer verletze.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?