24.05.11 09:58 Uhr
 529
 

Militärtechnik: Luftgefechte werden bald von Drohnen ausgetragen

Vor zehn Jahren haben amerikanische Militärexperten vorausgesagt, dass Luftkriege in 20 Jahren von Robotern geführt werden würden. Dies könnte sogar jetzt noch schneller der Fall sein.

Jetzt haben israelische Militär-Ingenieure ein unbemanntes Flugzeug entwickelt, dass die Größe einer Boeing hat. Dies wurde vor ein paar Tagen in der Luftwaffen-Basis Tel Nof vorgestellt.

Die Drohne erreicht eine Spannweite von knapp 30 Metern und wäre in der Lage, bis in den Iran zu fliegen. Es kann bis zu 1.000 Kilometer und einen Tag lang mit einer Tankladung fliegen und dabei eine Tonne transportieren. Theoretisch könnte man die Super-Drohne auch mit Raketen und Bomben ausstatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SmittyWerben
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Flugzeug, Militär, Technik, Drohne
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2011 10:11 Uhr von Phyra
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"größe einer Boeing hat"
welcher? es gibt viele, unhd mit einer Spannweite von nur 30 metern kann es sich ja nciht um ein großes boeing modell handeln.
sone vergleiche sind einfach nur schrott.
Kommentar ansehen
24.05.2011 10:31 Uhr von 54in7
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
OMG: Toll fehlt nur noch Skynet dann leben wir in der Filmreihe "Terminator"
Kommentar ansehen
24.05.2011 12:04 Uhr von Leeson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum teure Drohnen bauen: und mit diesen kämpfen?
Sollen sich doch beide Parteien ne "Zocke" kaufen
und Online gegeneinander antreten.

Ob die nun Roboter steuern oder ein Objekt in einem Spiel,
dass kommt am Ende fast aufs Selbe raus.
Es werden bloß ne Menge Ressourcen gespart :)
Kommentar ansehen
24.05.2011 23:43 Uhr von limasierra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Leeson: haha, jaa... cod auf kinect und ab gehts!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?