24.05.11 08:27 Uhr
 892
 

Fußball: FC Wimbledon wurde von Fans neu gegründet und feiert Aufstieg

Das Unheil für die Fans des Erstligisten FC Wimbledon nahm im Jahr 1991 seinen Lauf. Der Verein musste sein Stadion verkaufen, während sich in der Folgezeit Gerüchte mehrten, dass der Verein in eine andere Stadt umgesiedelt wird. Im Mai 2002 wurde der Umzug von englischen Verband abgesegnet.

Die Besitzer durften mit dem Verein nach Milton Keynes ziehen, woraufhin kaum noch Fans zu den Spielen kamen. Im September 2003 fand das erste Spiel in Milton Keynes statt, ehe der Verein letztendlich auch umbenannt wurde. Doch die Fans des ehemaligen FC Wimbledon ließen sich nicht entmutigen.

Sie gründeten ihren Verein kurzerhand neu. Der AFC Wimbledon startete seinen Durchmarsch durch die Ligen und ist seit dem Sonntag sogar wieder im englischen Profifußball angekommen. Der AFC Wimbledon konnte sich im Play-off-Finale gegen Luton Town durchsetzen und spielt kommende Saison viertklassig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verein, Aufstieg, Einzug, Profifußball, FC Wimbledon
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2011 09:36 Uhr von Boomzill
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Super Geschichte: Sowas gibts auch nur in England :)
Kommentar ansehen
24.05.2011 09:57 Uhr von Beng.
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist einfach Leidenschaft :)
schoen mal sowas zu hoeren!!!
Kommentar ansehen
24.05.2011 11:14 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
vll etwas übertrieben: "Der AFC Wimbledon (...) ist (...) wieder im englischen Profifußball angekommen."
"Der AFC Wimbledon (...) spielt kommende Saison viertklassig."

najaaa xD
Kommentar ansehen
24.05.2011 11:31 Uhr von Nickman_83
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ alice: das sollte für dich eigentlich ein indiz sein, dass england 4 profiligen hat.
profiliga heißt, dass die spieler hauptberuflich fußballer sind.
amateur heißt, dass die spieler hauptberuflich etwas anderes machen und eher freizeitlich fußballer sind. dass viele am. ligen schon so gut bezahlen, dass die spieler kaum noch nen anderen job brauchen, steht mal hinten an.
wir haben 3 profiligen, nämlich alle 3 sogenannten bundesligen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?