24.05.11 08:25 Uhr
 141
 

Fußball: Potsdam hält Zuschuss zurück - SV Babelsberg vor Zwangsabstieg

Der Vereinspräsident des Drittligisten SV Babelsberg macht es deutlich: "Wir haben vom Deutschen Fußball-Bund beinharte Auflagen bekommen, die wir nicht erfüllen können".

Schon länger waren potenzielle Sponsoren eher zurückhaltend gewesen, doch nach den neuerlichen Skandalen um den Vorsitzenden der Stadtwerke in Potsdam sind noch mehr verschreckt.

Zudem kam heraus, dass die Stadt Potsdam einen wichtigen Zuschuss lange zurückgehalten hat und damit erheblich zu den Geldproblemen des Vereins führte. Für die Mannschaft wäre es bitter, denn das junge Team hatte eine sehr erfolgreiche Saison gespielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Potsdam, Zuschuss, SV Babelsberg
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2011 09:07 Uhr von leche
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das sich bei diesen Verein Sponsoren zurückziehen ist kein Wunder. Verwechseln doch Verantwortliche und Fans bei diesem Verein ein Fußballspiel mit einem KPD-Parteitag.
Politische Gesinnungen egal welcher Art haben im Stadion nichts zu suchen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?