24.05.11 06:00 Uhr
 324
 

"Fluch der Karibik 4" bricht etliche Rekorde an den Kinokassen

Seit einigen Tagen ist der beschwipste Pirat Jack Sparrow in seinem vierten Abenteuer zu sehen. Der Film "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten" stellte dabei einige neue Rekorde auf.

Das 3D-Abenteuer eroberte nicht nur die Spitze der deutschen Kinocharts. Mit einem Wochenendeinspielergebnis von rund 13,7 Millionen Euro bescherte der Film dem Studio Disney den besten Kinostart aller Zeiten an einem regulären Wochenende.

Doch dies ist nicht der einzige Rekord den der Film bisher einstellte. Mit 889 3D-Leinwänden gab es ebenfalls den 3D-Leinwandrekord in Deutschland. Weltweit konnte "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten" bislang 346,4 Millionen US-Dollar an den Kinokassen einspielen.