24.05.11 06:00 Uhr
 325
 

"Fluch der Karibik 4" bricht etliche Rekorde an den Kinokassen

Seit einigen Tagen ist der beschwipste Pirat Jack Sparrow in seinem vierten Abenteuer zu sehen. Der Film "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten" stellte dabei einige neue Rekorde auf.

Das 3D-Abenteuer eroberte nicht nur die Spitze der deutschen Kinocharts. Mit einem Wochenendeinspielergebnis von rund 13,7 Millionen Euro bescherte der Film dem Studio Disney den besten Kinostart aller Zeiten an einem regulären Wochenende.

Doch dies ist nicht der einzige Rekord den der Film bisher einstellte. Mit 889 3D-Leinwänden gab es ebenfalls den 3D-Leinwandrekord in Deutschland. Weltweit konnte "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten" bislang 346,4 Millionen US-Dollar an den Kinokassen einspielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Rekord, Fluch der Karibik
Quelle: myofb.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2011 06:00 Uhr von MGafri
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
256,3 Millionen spielte der Film bisher außerhalb der USA ein. Dies ist zudem das beste internationale Startwochenende eines Filmes.
Kommentar ansehen
24.05.2011 18:46 Uhr von Boron2011
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Zeus35: Da stimme ich dir voll und ganz zu.
Alleine wenn man sich Sparrows Dialoge mal genau anhört, wirkt alles ziemlich flach und ohne Witz.
Auch meiner Meinung nach der schlechteste Teil.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?