23.05.11 23:34 Uhr
 140
 

Fußball/Relegation: VfL Bochum hofft auf ein Wunder

Am Mittwochabend findet das Relegations-Rückspiel zwischen dem VfL Bochum und Borussia Mönchengladbach statt. Das Hinspiel konnte Mönchengladbach mit 1:0 für sich entscheiden (ShortNews berichtete).

Friedhelm Funkel, der Trainer der Bochumer, sieht Borussia Mönchengladbach mit 60:40 Prozent Chancen als Favorit.

Funkel führte weiter aus: "Wir haben im Hinspiel gezeigt, dass wir hervorragend Fußball spielen können. Es war ein sehr, sehr gutes Spiel von zwei Mannschaften auf Augenhöhe."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bochum, Wunder, VfL Bochum, Relegation
Quelle: www.ruhrnachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2011 00:20 Uhr von Xeeran
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das: Hinspiel war bisher das beste Relegationsspiel das ich bisher gesehen habe. Bochum war stets gefährlich, Funkel hat auf Sieg spielen lassen aber auch Gladbach hat sehr guten Fußball gezeigt und die starke Endphase aus der Bundesliga nochmals unterstrichen. Das Rückspiel wird also spannend und ich freu mich darauf es sehen zu können. Wer am Ende dann in Liga 1 ist, ist mir allerdings egal :D
Kommentar ansehen
24.05.2011 23:11 Uhr von HBeene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig war heute das der Schiedsrichter im anderen Relegationsspiel Osnabrück gegen Dresden in der 91:55 min abgepfiffen hat...natürlich bei 2 min Nachspielzeit!

Da war der Ball sogar noch im Spiel und danach hätte es Verlängerung gegeben...(hat es ja auch und Dresden hats geschafft)

@Xeeran
0:0...das 1:0 naja, hat das Spiel nur verändert nicht besser gemacht!

Die Relegation um den Platz in der 2ten Liga war besser, das Rückspiel eben auf jeden Fall!

Sollen die Relegation bitte wieder abschaffen...der 3t letzte gehört genauso abgestiegen wie die anderen beiden Mannschaften da unten!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?