23.05.11 21:36 Uhr
 184
 

Kempten: 550 Paar Wanderschuhe aus Schuhgeschäft gestohlen

Unbekannte Diebe haben in Kempten 550 Paar Wanderschuhe gestohlen. Die Täter entwendeten Schuhe im Wert von rund 60.000 Euro.

Die Einbrecher seien Freitag Nacht in das Schuhgeschäft eingestiegen und hätten es auf Herrenschuhe abgesehen gehabt, die aus hochwertigem Material gewesen seien.

Offensichtlich wurde das Diebesgut mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert. Von den Dieben gibt es bisher keine Spur.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Dieb, Schuh, Kempten, Schuhgeschäft
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2011 22:54 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wer weiß, ob man die Treter: nicht auf ´nem Markt in Polen wiedertrifft..oder in Tschechien..oder in der Ukraine...oder aber auf ´nem Wochenmarkt irgendwo in Deutschland..lach..oder bei eBay..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
23.05.2011 22:57 Uhr von CoffeMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da fällt mir glatt Al Bundy ein als der sich mit haufenweise Damenschuhe eindeckte um das dicke Geschäft zu machen XD

@Klassenfeind ich tippe auch auf Ebay, da wird ja haufenweise Hehlerware angeboten :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?