23.05.11 20:32 Uhr
 189
 

"Atlantis" startet am 8. Juli als letztes Spaceshuttle ins All

Die US-Raumfähre "Atlantis" startet am 8. Juli als letztes Spaceshuttle zu einem Flug ins All. Mit an Bord zur internationalen Raumstation ISS werden vier Astronauten sein.

Das gab jetzt die NASA bekannt. Vor dem Start werde die Raumfähre noch gründlich einigen verschiedenen Prüfungen unterzogen.

Mit dem Flug der "Atlantis" wird das Programm der amerikanischen Raumgleiter nach 30 Jahren zu Ende gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: All, Mission, Atlantis, Juli, Shuttle
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?