23.05.11 17:35 Uhr
 912
 

Apokalypse ausgefallen: Jetzt suchen die Ex-Jünger neue Jobs

In Oakland-Kalifornien und dem Rest der Welt blieb der Untergang der Erde aus. Es geht also doch weiter und viele von dort kommende Jünger des Radio-Predigers Harold Camping gehen erst mal auf Jobsuche.

John Ramsey (25) aus Harrison war einer der Jünger und gab wie viele von ihnen seinen Job auf. Er verteilte Blättchen über den Weltuntergang in der Stadt.

Als die Apokalypse dann nicht eintraf, war er total fassungslos und musste sich, genau wie sein Bruder, der die Schule geschmissen hatte, damit abfinden, dass die Erde sich weiter dreht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fandango
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Weltuntergang, Apokalypse, Jobsuche
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2011 17:37 Uhr von ChaosKatze
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
oh mann epic fail würde ich sagen... ich kann auch sagen, dass morgen die welt untergeht... wieso glauben menschen nur so nen quatsch? -_-"
Kommentar ansehen
23.05.2011 17:37 Uhr von Rechthaberei
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Sie brauchen sich doch nur die Haushaltszahlen der: USA anschauen.



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
23.05.2011 17:55 Uhr von eternalguilty
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hmm also wenn die Erde untergehen soll, dann soll sie es am 21.12.2012 tun.. Dann halten die Leute endlich ihre klappe..
Kommentar ansehen
23.05.2011 18:16 Uhr von kingmax
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ficken, bumsen, blasen: statt auf die strasse gehen und ne demo machen. im stil von, this ain´t judgment day.
Kommentar ansehen
23.05.2011 18:25 Uhr von gmaster
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
lol: an dem Abend hab ich ein Joint geraucht und meinen Leben mit paar Kollegen gechillt. Und die kommen an mit Apokalypse muhaha
Kommentar ansehen
23.05.2011 20:22 Uhr von Seelenkrank
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Unverständlich: Einfach so den Job kündigen?

Achtung, einer kommt auf die Idee und verklagt den Prediger...

[ nachträglich editiert von Seelenkrank ]
Kommentar ansehen
24.05.2011 02:22 Uhr von ted1405
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Besonders genial finde ich auch die Idee, den Mietvertrag aufzukündigen, was ja auch einige der "Jünger" gemacht haben.

Wie doof ist das denn bitte?

Geld spart man dadurch nicht und wenn tatsächlich die Welt untergeht, dann kann einem ein Mietvertrag auch völlig sch... egal sein.

:-D
Kommentar ansehen
24.05.2011 04:08 Uhr von jupiter12
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
und wieder ein Springer Maerchen da hat die Bild sich wieder etwas zusammen gelogen....
ist natuerlich alles NICHT ueberpruefbar.

typisch BILD

hier das Original:
http://www.dailyhottrends.info/...
hier hat er keinen Job gekuendigt, UND keinen Bruder...

Also BILD ueberfuehrt !

[ nachträglich editiert von jupiter12 ]
Kommentar ansehen
25.05.2011 10:16 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Chaoskatze Selbst in den Reihen von SN gibt es solche. Siehst es ja an den 2 Minusgebern.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "dm" verkauft Tierabwehrspray als Faschingsbedarf
Raumschiff Enterprise: neue Star-Trek-Serie lässt auf sich warten
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?