23.05.11 16:33 Uhr
 13.560
 

Tschechien: Jackpot wurde geknackt - Lotto-Gesellschaft pleite

Viel Glück gehabt hat ein Lottospieler jetzt in Tschechien. Er hat zwar den Jackpot geknackt, doch ob er sich auch über die Summe von rund einer Million Euro freuen, kann ist fraglich.

Die Lotteriegesellschaft "Sazka", bei der er gespielt hat, ist bankrott. Nun soll ein Insolvenzverwalter über das gewonnene Geld entscheiden.

Die Lottogesellschaft steckt in der Zwickmühle. Bei Gewinnauszahlungen wird ihr vorgeworfen, Gläubiger zu schädigen. Doch zahlt sie keinen Gewinn an die Spieler aus, steht die Glücksspiel-Lizenz auf der Kippe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Lotto, Jackpot, Tschechien, Gesellschaft
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Frau entdeckt in Caritas-Strumpfschachtel 26.000 Euro
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Islands Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii