23.05.11 16:23 Uhr
 303
 

München/Fußball: Massenfestnahmen bei einem A-Junioren-Spiel

In München hat es im Zuge eines Bundesligaspiels der A-Junioren zwischen dem TSV 1860 München und dem FC Bayern 91 Festnahmen gegeben. Fans der Gruppierungen der Cosa Nostra, vom TSV 1860 und der Schickeria München (FC Bayern) waren zuvor in Schlägereien verwickelt.

Die Polizei setzte Schlagstöcke ein, um die Situation in den Griff zu bekommen. Einige Hooligans hatten sich vermummt. Nach dem Spiel wurden die in Gewahrsam genommenen Randalierer wieder freigelassen.

"Das ist Wahnsinn, dass sowas bei einem Jugendspiel passiert", sagte Jürgen Jung, Nachwuchschef der Löwen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spiel, München, FC Bayern München, Festnahme, TSV 1860 München
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2011 17:13 Uhr von Blutfaust2010
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Warum: ist denn da ein Bild von den Ausschreitungen beim Spiel Rapid - Austria Wien zu sehen?
Kommentar ansehen
23.05.2011 17:51 Uhr von Saftkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
weils da hängt
wenn Du ein aktuelles Bild von dem A-Junioren Spiel hast.....

[ nachträglich editiert von Saftkopp ]
Kommentar ansehen
23.05.2011 18:14 Uhr von Blutfaust2010
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit anderen Worten: man kann hier x-beliebige Bilder zu den News einstellen? Unabhängig davon, ob die mit der News zu tun haben?

Na dann doch besser kein Bild oder zumindest den Hinweis, daß es sich lediglich um ein Symbolfoto handelt.
Kommentar ansehen
23.05.2011 18:19 Uhr von Saftkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Blutfaust2010: man muss kein Bild einstellen was direkt von der News oder dem Geschehnis zu tun hat.
Manchmal fügen die Checker auch selbst ein Bild ein wenn man keinst ausgewählt hat.
Kommentar ansehen
23.05.2011 18:29 Uhr von Blutfaust2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Okay: das erklärt einiges. Danke für die Aufklärung.
Kommentar ansehen
23.05.2011 19:34 Uhr von kobold2001
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
A-junioren Krawall? War am Samstag beim Pokalendspiel der A-Junioren Rostock gegen Freiburg in Berlin
Hatte Karten für den Rostock-Block
Stand da mit 500 Rostock Fans und gefühlten 100 Bullizisten. Und zum Spielende waren alle in Kampfmontur. Selbst friedliebende Zuschauer empfanden das als Provokation.
Wäre das Spiel Rostock gegen Pauli gewesen wären bestimmt 4000 Zuschauer und 500 Bullizisten und trotzdem Randale gewesen. Es kommt nicht nur drauf an wie sondern auch wer spielt.
Kommentar ansehen
24.05.2011 06:57 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Alle mit 91 Hooligans mit 500 € Strafe belegen und das Geld notleidenden Bürgern zukommen lassen.
Kommentar ansehen
24.05.2011 10:45 Uhr von hnxonline
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
KamalaKurt: Es haben sich 300 Leute getroffen um sich ihre Freundlichkeiten auszutauschen, dabei ging es extrem fair zur Sache. Kein Unbeteiligter wurde mit hineingezogen und es gab keine ernsthaften Verletzungen. Daran können sich andere Gruppierungen ein Beispiel nehmen.
Kommentar ansehen
24.05.2011 17:18 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@von hnxonline wieviel Kokain hast du dir gegeben, bevor du diesen Kommentar geschrieben hast?

91 Festnahmen, Polizisten setzen Schlagstöcke ein und du schmierst in deinem Kommentar rum - es haben sich 300 Leute getroffen um sich ihre Freundlichkeiten auszutauschen, dabei ging es extrem fair zur Sache -

Nehme dein Hirn, schmeiße es weg und nehme meines, wenn ich gestorben bin, dann bist du immer noch wesentlicher besser dran als heute.
Kommentar ansehen
24.05.2011 18:33 Uhr von hnxonline
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
KamalaKurt: Schalte mal einen Gang zurück, was spricht denn dagegen wenn sich Leute verabreden um sich gegenseitig was vor die Moppe zu kloppen? Die Grünen hätten doch gar nicht einschreiten müssen...

Es war kein einziger daran beteiligt der es nicht auch wollte, wo bitte liegt denn nun genau das Problem? Statt deine Stammtischparolen zu posten könntest du es ja auch mal mit ernstzunehmenden Argumenten probieren.
Kommentar ansehen
24.05.2011 18:45 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hnxonline Ich muss nicht einen Gang zurückschalten!!

Ihr haut euch die Fresse ein und montags geht ihr nicht arbeiten, weil euere, durch Koks und andere Rauschgiftmittel geschädigten spröde sind und ihr im Krankenhaus liegt.

o.?k. nicht alle. Wer macht denn dann euere Arbeit? Die, die sich anständig verhalten haben. In meinen Augen bist du nicht einmal da anspucken wert. Und solche Aussprüche gebe ich ganz, ganz selten von mir. Jetzt kannst du dir vorstellen, welche Wertachtung ich vor dir habe.
Kommentar ansehen
24.05.2011 19:03 Uhr von hnxonline
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
KamalaKurt: Unterlasse doch erst einmal bitte diese Unterstellungen. Verhalte dich deinem Alter entsprechend und nicht wie ein pubertäres Kind.

Mal davon abgesehen das ich daran überhaupt nicht beteiligt war, fehlt der Arbeitskollege der in einem Unterklassigen Verein Fußball spielt Montags deutlich häufiger als ich.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?