23.05.11 16:05 Uhr
 2.221
 

"Star Trek": Fan stellt Porno mit Action-Figuren nach

Im Mai erschien eine Parodie von "Star Trek - The next Generation" für Erwachsene. Einem Fan der Serie hat der Film so gefallen, dass er die Story mit seinen Action-Figuren nachgestellt hat. Das Low-Budget Ergebnis ist seit gestern auf YouTube und verzeichnet bereits 1.000 Klicks.

In dem Film fliegt die Enterprise einen Planeten an, auf dem sie die in dem ersten Jahr der Serie verstorbene Tasha Yar findet. Die Crew untersucht die Umstände, wie ihre Freundin von den Toten auferstehen konnte. Im Verlauf stellt die Crew fest, dass eine weitere Überraschung auf sie wartet.

In 20 Minuten erzählt der Deutsche Fan Norman Szczepanski die Geschichte nach, die sich perfekt in den Canon der Mutter-Serie einreiht. Mit den billigen Effekten und dem deutschen Akzent wirkt das Projekt zwar sehr billig, aber zeugt von viel Liebe zu dem Endprodukt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Erbsenmatsch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Porno, Fan, Star Trek
Quelle: www.escapistmagazine.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2011 16:05 Uhr von Erbsenmatsch
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hab mir den Film angeschaut. Ist ganz lustig gemacht - Auch Kulissen und Weltraum-Sequenzen wurden scheinbar erstellt. Für Star Trek Fans sicherlich einen Blick wert, vorallem, wenn einen der Trailer neugierig gemacht hat, und man in den Genuss der Story ohne den Schweinkram kommen möchte.
Kommentar ansehen
23.05.2011 16:29 Uhr von arkelanfall
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ach komm schon …
Es heißt Parodie, nicht Parody; es heißt Serie, nicht Serrie; im ersten Satz des zweiten Absatzes fehlt ein "die"; es muss "stellt" heißen und nicht "stellen" …

Und überhaupt: Ein Video mit 1000 Aufrufen … Nachrichtenseite … oh Mann.
Kommentar ansehen
23.05.2011 16:33 Uhr von Erbsenmatsch
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hab das eigentlich verbessern lassen im letzten Schritt. Komisch, das der Fehler noch da ist!
Kommentar ansehen
23.05.2011 16:52 Uhr von kingmax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
this ain´t star trek: diesmal wirklich mit jenna haze

http://www.imdb.de/...
Kommentar ansehen
23.05.2011 16:57 Uhr von Registerbrowsen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
eijeijei: es gibt keinen Film mit dem Titel "Star Trek - The next Generation" ...
Kommentar ansehen
23.05.2011 20:02 Uhr von ente214
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
omg: 1000 klicks!!!
da hat ja das video wie jemand nen sack reis umschmeißt mehr klicks....
Kommentar ansehen
23.05.2011 20:12 Uhr von fandango
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das passt doch zu star trek

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?