23.05.11 15:51 Uhr
 224
 

Guildo Horn ist zurück - Als Juror einer Castingshow für behinderte Menschen

Der 48-jährige Schlagerstar Guildo Horn ist wieder zurück im deutschen Fernsehen.

Ab Herbst wird man ihn bei der Castingshow der etwas anderen Art "Die Superband" als Juror sehen können. Bei der besagten Sendung werden gemeinsam mit der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. musikalische Talente mit einer geistigen Behinderung gesucht und im Castingshow-Format präsentiert.

Bisher wurden bereits über 200 Bands gefunden. Guildo Horn sagte, er sei von den Socken, "was da alles zu hören ist". Das Projekt "Die Superband" konnte erst durch Horns und Michael Wendlers Spenden in Jörg Pilawas Quiz-Show ermöglicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Castingshow, Behinderung, Juror, Guildo Horn
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2011 16:23 Uhr von nightfly85
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@judas: Findest du das lustig?
Kommentar ansehen
23.05.2011 16:27 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte das gäbs schon längst unter den Namen: Popstars und Deutschland sucht den Superstar.

Aber mir ist der Mann ganz sympathisch. Guildo Horn ist soweit ich weiß ausgebildeter Behindertenpfleger und hatte ja schon mal eine Talkshow mit Behinderten, in der die Gäste nicht vorgeführt wurden, sondern als individuelle Persönlichkeiten dargestellt wurden. Deswegen trau ich ihm auch eine solche Castingshow zu, die nicht zu einer Freakshow wie auf RTL verkommt. Ehrlich gesagt sind mir "richtige" Behinderte, die in speziellen Einrichtungen oder Behindertenwerkstätten ihren Beitrag zur Geselschaft leisten und sich einigermassen benehmen können lieber, als das ganze degenerierte Gesocks, das trotz vermeintlicher Gesundheit, Nichts kann außer RTL gucken, Hartz 4 kassieren, chatten, SMSen und sich durch permanentes Rumvögeln wie Unkraut vermehren...
Kommentar ansehen
23.05.2011 16:46 Uhr von backuhra
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Guildo Horn: ist ein sehr sozialer Mensch, der sich sehr für das Recht von behinderten Mitmenschen einsetzt. Das ganze erinnert mich ein wenig an "Freakstar 3000" von und mit Christoph Schlingensief.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?