23.05.11 15:47 Uhr
 112
 

Bonn: Haus der Geschichte ist neu umgestaltet worden

Das Haus der Geschichte in der alten Bundeshauptstadt Bonn ist neu umgestaltet worden. Die neu überarbeitete Dauerausstellung wurde jetzt von Bundespräsident Christian Wulff eröffnet. Über 2.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche wurden neu gestaltet.

Das Museum freut sich zudem über neue Ausstellungsgegenstände. Viel stärker als bisher wird die Thematik der DDR-Diktatur beleuchtet. Seit der Eröffnung im Jahre 1999 besuchten rund 9,5 Millionen Menschen das "Haus der Geschichte".

"Ein wichtiges Ziel ist, die internationale Perspektive zu stärken - vor allem mit Blick auf den Kalten Krieg. Die Zeit seit 1989/90 präsentieren wir komplett neu.", sagte Museumschef Hans Walter Hütter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Bonn, Eröffnung
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf
Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2011 17:13 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Vorher sah die Farbwahl schwul aus, jetzt aber bunt nicht so.




[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?