23.05.11 15:22 Uhr
 298
 

Jugendlicher Exhibitionist entblößt sich vor PKW einer Frau

Am Freitag ging in Balve im Märkischen Kreis eine Frau mit ihrem Hund über ein Feld spazieren und parkte dafür ihr Auto.

Eine halbe Stunde später, als sie von dem Spaziergang wieder in ihren Wagen steigen wollte, stand dort plötzlich ein Jugendlicher mit langen dunklen Haaren und einem kleinen Fahrrad vor ihrem Auto und zeigte ihr sein bestes Stück.

Die Frau erschrak sich und fuhr vor Empörung davon. Später erstattete sie eine Anzeige gegen den Jugendlichen. Er soll schätzungsweise 16-18 Jahre alt sein und eine Jeans sowie einen blau gestreiften Pullover getragen haben. Die örtliche Polizei ermittelt nun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Auto, PKW, Jugendlicher, Exhibitionist
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2011 20:49 Uhr von YeLmYeLmYeLm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Zorn Gottes: Ich hoffe sie schnappen den Lausbuben. In so jungen Jahren schon verzogen, ich finde das skandalös.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?