23.05.11 15:21 Uhr
 256
 

Spanien: Radrennfahrer Xavier Tondo kommt bei einem tragischen Unglück ums Leben

Xavier Tondo, Radrennfahrer in Diensten des Movistar-Rennstalls, verlor durch einen Unfall sein Leben.

Xavier Tondo war gerade im Begriff, das Garagentor öffnen, als sein PKW auf ihn zu rollte und ihn an das Tor drückte und einquetschte.

Xavier Tondo war diesjähriger Sieger bei der Castilla y Leon Rundfahrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: