23.05.11 15:00 Uhr
 144
 

Venezuelas Präsident Hugo Chávez schwört auf "Zauberkraut" für seine Knieverletzung

Venezuelas Staatschef Hugo Chávez laboriert gerade an einem kranken Knie und will jedoch von der gängigen Schulmedizin nichts wissen.

Er schwört auf ein "Zauberkraut" namens Chilca, das ihm Boliviens Präsident Evo Morales geschickt hat.

"Mein Knie wird heilen, es ist nur noch ein wenig entzündet, allerdings tut es weiter weh", so Chávez zuversichtlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Präsident, Verletzung, Knie, Hugo Chávez
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2011 15:10 Uhr von Rechthaberei
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so, alles andere wäre westlich und also: imperialistisch.
Kommentar ansehen
23.05.2011 15:30 Uhr von ChaosKatze
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
für mich: keine news wert...
Kommentar ansehen
24.05.2011 20:47 Uhr von joenu13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Chilca?! anderer Name für Weed?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?