23.05.11 14:33 Uhr
 112
 

Russland: Schwere Waldbrände wüten erneut - Doppelt so groß wie 2010

In Russland ist es erneut zu schweren Waldbränden gekommen. Rund 100.000 Hektar sollen diesmal von den Flammenwalzen bedroht werden.

Das entspricht circa dem doppelten Ausmaß von den Waldbränden im Jahre 2010. Seit dem Beginn des Jahres sind weit mehr als 8.560 Waldbrände ausgebrochen, die Fläche von 296.450 Hektar verbrannt haben. Im Jahre 2010 waren es 8.830 Brandherde die auf 149.970 Hektar wüteten.

2010 hat eine wochenlange Rekordhitze mit um die 40 Grad Celsius und ohne Regen den Kampf gegen die Flammen erschwert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SmittyWerben
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russland, Feuer, Regen, Waldbrand
Quelle: de.rian.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?