23.05.11 14:32 Uhr
 40
 

USA: Tornado in Missouri - Zahl der Todesopfer auf 89 gestiegen

Wie ShortNews berichtete, verwüstete ein Tornado die Stadt Joplin, rund 215 Kilometer südlich von Kansas City. Fast 75 Prozent der Stadt sollen hierbei zerstört worden sein, unter anderem ein 7-stöckiges Krankenhaus.

Die Zahl der Toten ist mittlerweile auf 89 gestiegen und es gibt hunderte Verletze, wie ein Journalist berichtet. Außerdem ist in Teilen der Region das Strom- und Telefonnetz ausgefallen und viele Straßen sind nicht mehr passierbar.

Die Nationalgarde von Joplin sowie weitere Hilfskräfte aus der Region wurden gerufen, um "in dieser sehr schweren Zeit", wie Präsident Obama sagte, ihren Freunden und Nachbarn zu helfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: elpollodiablo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zahl, Journalist, Todesopfer, Tornado, Joplin
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2011 14:32 Uhr von elpollodiablo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schrecklich, wie hilflos die Menschen bei solchen Katastrophen sind. Wie in der Quelle nachzulesen gibt es für Tornados immer noch keine Möglichkeit frühzeitig zu warnen.
Kommentar ansehen
24.05.2011 15:20 Uhr von kretalord
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Amerikaner: wie steht in der biebel?
wer den wind saeht erntet den sturm.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?