23.05.11 14:14 Uhr
 419
 

Pink und PETA wettern gegen Selena Gomez: Pferde für Video pink eingefärbt

Popsternchen Selena Gomez hat sich mit ihrem neuen Video zu dem Song "Love you like a love song" heftigen Ärger eingehandelt, denn man sieht sie auf pink angesprühten Pferden reiten.

Dies erboste nicht nur die Tirschutzorganisation PETA, die Tierquälerei befürchtet, sondern auch Sängerin Pink.

Per Twitter schimpfte Pink: "An alle Tieraktivisten, die sich heute in der Nähe von Malibu aufhalten: Dort werden gerade Pferde für ein blödes Musik-Video bemalt. Es ist eine Schande!"


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Pferd, Selena Gomez, Pink, PETA
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selena Gomez erster Auftritt nach Nierentransplantion: Mit Kunstblut auf der Bühne
Beste Freundin spendete Sängerin Selena Gomez eine Niere
Therapie: Selena Gomez´ Handy ist wegen Instagram-Sucht gesperrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2011 14:20 Uhr von ChaosKatze
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
weiss der teufel: ob die farbe gut fürs fell ist... ich möchte es fast anzweifeln..
Kommentar ansehen
23.05.2011 14:29 Uhr von Thunderbolt01
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ohne zu wissen, welche art von farbe benutzt wurde, ist das blödsinn. könnte auch lebensmittelfarbe sein, also essbar und wasserlöslich. dann ist das absolut ungefährlich. dem pferd ist es ziemlich schnuppe, ob es pink, braun, schwarz,... ist. hauptsache es kann ausreiten.
Kommentar ansehen
23.05.2011 14:38 Uhr von Delios
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Haben: diese "Aktivisten" eigentlich auch so aufgeschrien, als die Werbung für Milka-Schokolade mit der Lila-Kuh rauskam???
Kommentar ansehen
23.05.2011 18:14 Uhr von funnymoon
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hauptsache, man schmeckt es hinterher nicht mehr durch,

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selena Gomez erster Auftritt nach Nierentransplantion: Mit Kunstblut auf der Bühne
Beste Freundin spendete Sängerin Selena Gomez eine Niere
Therapie: Selena Gomez´ Handy ist wegen Instagram-Sucht gesperrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?