23.05.11 10:49 Uhr
 38
 

Görlitz: Zur Eröffnung der Sächsischen Landesausstellung kamen 2.000 Besucher

2.000 Besucher haben sich am vergangenen Wochenende von der Eröffnung der 3. Sächsischen Landesausstellung anlocken lassen.

Nach Angaben des Veranstalters waren bei der Schau, die unter dem Motto "Via Regia - 800 Jahre Bewegung und Begegnung" zu sehen ist, auch viele Besucher aus der polnischen Nachbarstadt Zgorzelec dabei.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die alte Handels-und Pilgerstraße Via Regia, die von Frankfurt am Main bis nach Krakau führte. Bis zum 31. Oktober rechnen die Veranstalter mit insgesamt 300.000 Besucher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Besucher, Eröffnung, Veranstaltung, Görlitz, Sächsische Landesausstellung
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?